Bootsführerschein Kombi - Binnen + See
Bootsführerschein See
Bootsführerschein Binnen

Links

Prüfung Sportbootführerschein

  • Prüfungsausschuss für amtliche Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse Berlin

    Die Homepage des Prüfungsausschusses Berlin gibt Ihnen neben Kontaktdaten und telefonischer Erreichbarkeit auch sämtliche allgemeinen Informationen zur Prüfung für die Sportbootführerscheine. Wenn Sie Teilnehmer der Bootsschule Weiss sind, finden Sie die spezifisch für Sie wichtigen und zutreffenden Hinweise auf unserer Homepage unter der Rubrik "Prüfung".

  • DSV-Portal für Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse

    Übersicht aller Sportbootführerscheine und Ihrer Geltungsbereiche auf der Homepage des Deutschen Segler-Verbandes. Der Deutsche Segler-Verband ist neben dem Deutschen Motoryacht-Verband von der Bundesrepublik Deutschland beauftragt, die Prüfungen für die Sportbootführerscheine durchzuführen. Der Prüfungsausschuss Berlin ist dem Deutschen Segler-Verband angehörig, nimmt aber selbstverständlich auch alle Motorbootprüfungen ab.

Nautische Informationen

  • Sicherheit auf dem Wasser (PDF-Dokument)

    Wichtig! Die vom Bundesverkehrsministerium herausgegebene Broschüre richtet sich an den Sportbootfahrer sowohl auf Binnengewässern wie auf der See. Sie fasst alles zusammen, was der Schiffsführer zu beachten hat. Nützliche Tipps, Fotos und Grafiken ergänzen den ansprechend und leicht zu lesenden Inhalt. Ein Muss für jeden Schiffsführer.

    Beim Eintritt von schwerwiegenden Schadensereignissen beurteilen die untersuchenden Behörden, also die Seeämter bzw. Amtsgerichte das Verhalten des Schiffsführers nach den Inhalten dieser Broschüre, was ihre Bedeutung nochmals unterstreicht.

  • Elektronisches Wasserstraßen-Informationssystem (ELWIS)

    Das amtliche Portal für Bekanntmachungen und Informationen rund um die Berufsschifffahrt in den Fahrtbereichen Binnen + See. Darin zu finden sind die Bekanntgabe von Fahrrinneneinschränkungen, Schleuseninformationen, Verkehrsinformationen, Eisdienst, Sicherheitsmanagement und vieles mehr.

    Auch die Sportschifffahrt findet Berücksichtigung: Informationen über die Kennzeichnung von Sportbooten, Schallsignale, Logbuchführung, Diebstahlsicherung von Außenbordmotoren, wasserstraßenbezogene Hinweise werden ebenso gegeben wie alles, was im Zusammenhang mit der Prüfung zu den Sportbootführerscheinen steht. Ein überaus nützliches Portal, das umfangreiche Inhalte für die Berufsschifffahrt und die Sportschifffahrt liefert.

  • Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH)

    Die nationale Behörde für die Seeschifffahrt. Von ihr werden nautische Publikationen wie die Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS), die Nachrichten für Seefahrer (NfS), Gezeitenkalender und Gezeitentafeln, Sehandbücher für die Nord- und Ostsee und amtliche Seekarten herausgegeben.

    Darüber hinaus findet man aktuelle Angaben über Wasserstände, Strömungen, Wasser- und Lufttemperaturen, maritime Ausstellungen, oder das Sammeln und die Auswertung von ozeanographischen Daten.

  • Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

    Umfangreiche Informationen für die Schifffahrt im Bereich von Berlin: aktuelle Informationen über Sperrungen, veränderte Schleusenbetriebszeiten, Pegelstände, Bauarbeiten. Hintergrundinformationen zur Geschichte der märkischen Wasserstraßen im Bereich von Berlin, Fotos der jeweiligen Gewässer, besondere Hinweise zum Oder-Spree-Kanal und dem Landwehrkanal.

  • MarineTraffic

    Die Homepage zeigt alle AIS-Signale der Berufsschifffahrt und der Sportschifffahrt weltweit in Echtzeit an. Angegeben werden schiffs- und reisebezogene Daten (aktuelle Geschwindigkeit, Kurs, Zielort, Art des Schiffes); oft ist das entsprechende Schiff mit einem Foto abgebildet. Wer also einen Blick riskieren will, welche Schiffe mit welchem Ziel in diesem Augenblick beispielsweise im englischen Kanal unterwegs sind, kann sich auf dieser Seite nach Belieben umschauen.

Wetter

  • Windy.com

    Weltweite Vorhersage für Windstärken und Seegangshöhen. Sehr übersichtlich dargestellt mit einer Animation der jeweiligen Vorhersage für das entsprechende Seegebiet, das per Zoom vom Benutzer erweitert und verkleinert werden kann. Guter Überblick über die weltweiten Wettersysteme, Verteilung der Hochdruck- und Tiefdruckgürtel entlang der Breiten (im Idealfall im Abstand von jeweils 30°).

  • Deutscher Wetterdienst - Schifffahrt

    Unter der Rubrik "Wettervorhersage für Profis" werden Seewetterberichte für die Fahrtgebiete Nordsee, Ostsee, bestimmte Bereiche des östlichen Atlantiks sowie für das Mittelmeer veröffentlicht. Stationsmeldungen und mittelfristige Vorhersagen für bis zu 5 Tage Dauer ergänzen die Informationen. Neben der Möglichkeit der Erreichbarkeit über das Internet bietet der DWD auch telefonische Bandansagen der Seewetterberichte und erstellt auf Wunsch kostenpflichtige Wettervorhersagen für einen bestimmten Zeitraum in einem bestimmten Fahrtgebiet.

    Sewetterberichte-Informationsmöglichkeiten

    Hier finden Sie detailliert beschriebene Möglichkeiten, den Seewetterbericht zu erhalten.

SOS

  • Europäisches Segel-Informationssystem

    Vielfältige Informationen rund um die Schifffahrt, die sowohl Sportboote als auch die Berufsschifffahrt betreffen. Unter dem Inhalt "SOS-Seenotseite" sammelt der Betreiber weltweite Informationen über sicherheitsrelevante Ereignisse im Schiffsverkehr.

  • Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung

    Bundesbehörde, die schwere und sehr schwere Seeunfälle in der Berufsschifffahrt wie in der Sportschifffahrt untersucht. Am Ende der Untersuchung werden ausführliche Untersuchungsberichte mit Empfehlungen, wie das entsprechende Ereignis in Zukunft zu vermeiden sein könnte, erstellt. Diese Untersuchungsberichte sind unter "Publikationen" abrufbar.

Verbände

Bootsausrüster

Fachzeitschriften

  • Yacht

    Magazin für Segelsportler, dessen Schwerpunkt auf dem High-Tech-Regattasport liegt.

  • Boote

    Magazin für Moorboote, das Tests, Fahrberichte, sowie Tipps für Ausrüstung und mögliche Urlaubsziele zum Inhalt hat.

  • Palstek 

    Magazin für Segelsportler, das sich als Schwerpunkt auf die Fahrtenseglerszene konzentriert.

Sonstiges

Links