Bootsführerschein Kombi - Binnen + See
Bootsführerschein See
Bootsführerschein Binnen

Bootsschule in Berlin, Bootsfahrschule Weiss Unsere Ausbildung

Wir bilden aus für den

Sportbootführerschein See (Sbf-See)
Sportbootführerschein Binnen (Sbf-Binnen)

Zunächst bereiten wir Sie in unserer Bootsschule selbstverständlich gründlich und gezielt auf die Prüfung für die Bootsführerscheine vor - der erfolgreiche Abschluss Ihrer Unterrichtung in Theorie und Praxis ist schließlich das Bestehen der Prüfung. Dabei beschränken wir uns aber nicht nur auf das reine Vermitteln des Prüfungsstoffs, sondern geben Ihnen viele Tipps für die Praxis, etwa wenn es um das Ankern geht, die Planung von Urlaubstörns und Tagesausflügen. Oder was Sie beim Kauf eines eigenen Schiffes beachten sollten, wie die Unterhaltskosten einzuschätzen sind. Denn Sie sollen nach Ihrem Kurs in unserer Bootsschule optimal auch auf das vorbereitet sein, was nach der Prüfung kommt, wenn Sie als Skipper kleinere oder größere Törns unternehmen.

Die Ausbildung für den Sportbootführerschein See oder Binnen gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil. Die Theorie findet immer an einem Wochenende im Schulungsraum unserer Bootsfahrschule am Oberhafen statt, die Praxisfahrstunden im Tempelhofer Hafen und auf dem Teltowkanal.

Die Termine für die Praxis sprechen Sie individuell mit unserem Praxisfahrlehrer Mario Scharke ab (0160-1624907)

  • talk
  • fahrt
  • schleuse
  • hafen
  • schroeder

Prüfung für den Bootsführerschein in Berlin oder Potsdam

Für den Erwerb der Bootsführerscheine müssen Sie eine theoretische und eine praktische Prüfung ablegen, die in Berlin oder Potsdam stattfindet. In der Theorie wird Ihnen ein Fragenkatalog mit Multiple Choice Fragen vorgelegt, in der Praxis müssen Sie bestimmte Manöver fahren und die Seemannsknoten beherrschen. Dass wir diese Manöver und die Knoten in unserer Bootsschule gezielt üben, ist selbstverständlich.

Übrigens: Sollten Sie bereits den Führerschein für die See (das Meer) besitzen, und zusätzlich noch Binnen erwerben wollen, müssen Sie nur noch eine theoretische Prüfung ablegen, die praktische Prüfung entfällt. Im umgekehrten Fall, d.h. Sie besitzen Binnen und möchten zusätzlich noch See erwerben, gilt dies allerdings nicht, dann werden Sie auch nochmals in der Praxis geprüft.

Sämtliche Informationen zur Prüfung in Berlin oder Potsdam, Anmeldung, Termine, dem Ablauf usw., finden Sie hier.

Schwerpunkt in unserer Bootsfahrschule: Sicherheit auf dem Wasser

SteuernBesonderen Wert legen wir auf alle Aspekte welche die Sicherheit betreffen. Wer sich damit auseinandersetzt und vor Antritt der Fahrt die wesentlichen Grundsätze beachtet, wird selten in Schwierigkeiten geraten. Eine umfassende Vorbereitung des beabsichtigten Törns, also die Auseinandersetzung mit dem, was Sie unterwegs erwartet, sorgt nicht nur für ein gutes Gefühl, wenn die Leinen losgemacht werden, sondern führt auch zu einer Reise, die Sie entspannt genießen können.

Durch vernünftiges, umsichtiges Verhalten, und dem Beachten der seemännischen Sorgfaltspflichten kann man Gefahrensituationen meist schon im Vorfeld vermeiden. Was darunter aber genau zu verstehen ist, und welche Maßnahmen im Einzelfall konkret ergriffen werden sollten, vermitteln wir Ihnen im Unterricht in unserer Bootsschule. Oder schauen Sie doch schon mal hier:

Wichtige Tipps und Regeln zur Sicherheit auf dem Wasser (PDF-Dokument)

Wetter

Das Thema Wetter ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, sichere Fahrten zu unternehmen, die jedem an Bord Spaß machen. Schiffe kommen selten bei strahlend blauem Himmel, Windstärke Null und Seegang Null in Schwierigkeiten. Im Frühjahr 2018 hat beispielsweise die kroatische Seenotrettung eine Statistik über die Einsätze der vergangenen Saison veröffentlicht, nach der in den meisten Notfällen die Unkenntnis des Wetterberichts die Ursache war. Das ist vor allem deshalb grob fahrlässig, weil es eine Fülle von Möglichkeiten gibt, amtliche Seewetterberichte einzuholen:

Möglichkeiten zur Einholung des Seewetterberichts

Schlechtes Wetter versucht normalerweise jeder Schiffsführer zu vermeiden, aber wie gelingt dies möglichst erfolgsversprechend? Unsere Bootsschule informiert Sie zu dieser Thematik umfassender, als es für das Bestehen der Prüfung notwendig ist.

Tipp für die Vorhersage des Seewetters weltweit: www.windy.com

Die Praxisausbildung in unserer Bootsschule

Fahrlehrer: Mario (0160-1624907)

Wo:  Tempelhofer Hafen
Treffpunkt vor dem Fischkutter "Marti Fischrestaurant"
Tempelhofer Damm 227
12099 Berlin

Anfahrt mit dem Pkw

Über Tempelhofer Damm.

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn: U6, Haltestelle Ullsteinstraße. Von dort 5 Minuten zu Fuß.

Bus: Linie 170, Haltestelle Tempelhofer Damm/U Ullsteinstr.

In der Kursgebühr eingeschlossen sind 3 Praxisfahrstunden sowie die Prüfungsfahrt. Eine Fahrstunde kann von ca. 40 Minuten bis zu 2 Stunden dauern, je nach Belegung des Fahrschulbootes. Die Termine für die Fahrstunden werden individuell mit Ihnen vereinbart.

JakobSeien Sie bitte rechtzeitig zu Ihrer Fahrstunde da, planen Sie lieber zehn Minuten vorher ein, denn wir legen pünktlich ab! Bitte denken Sie daran, dass die Termine für die Praxisfahrten verbindlich sind. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn spätestens 48 Stunden vorher ab. Sie haben ansonsten keinen Anspruch auf einen Ersatztermin.

In den Praxisfahrstunden üben und wiederholen wir alle prüfungsrelevanten Manöver so lange, bis Sie diese sicher beherrschen. Sie sollen schließlich bestens vorbereitet in die Prüfung gehen, das liegt in unserem eigenen Interesse.

Manöver

Folgende Manöver sind Teil Ihrer Praxisausbildung in unserer Bootsfahrschule:

  • Ablegen
  • Steuern nach Kompass (nur See)
  • Durchführen einer Kreuzpeilung (nur See)
  • Steuern nach Landmarken oder Schifffahrtszeichen
  • Anlegen einer Rettungsweste oder eines Sicherheitsgurtes
  • Aufstoppen
  • Wende auf engem Raum
  • Boje über Bord
  • Anlegen  

Bei den Manövern müssen Sie Kommandos geben. Hier finden Sie alle Kommandos in der Übersicht.

Die Theorie

Ausbilder: Thomas (0163-7864791)

Wo:  Schulungsraum am Oberhafen
Lahnstr. 25
12055 Berlin

Anfahrt mit dem Pkw

Über die Stadtautobahn (Ausfahrt Buschkrugallee), über Karl-Marx-Straße, oder über Sonnenallee.

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn: Haltestelle Sonnenallee. Von dort 8 Minuten zu Fuß.

S-Bahn: Haltestelle Neukölln. Von dort 10 Minuten zu Fuß.

U-Bahn: U7, Haltestelle Neukölln. Von dort 10 Minuten zu Fuß

Bus: Linie 377, Haltestelle Mittelbuschweg oder Neuköllnische Brücke

Ausbildungsinhalte

PositionsbestimmungIm Kombi-Kurs (Sbf-See + Sbf-Binnen) und im Kurs Sbf-See bildet die Navigation einen Schwerpunkt. Wir gehen ausführlich auf die Thematik ein und verwenden viel Zeit für die jeweiligen Bereiche. Sie werden sehen: Die Navigation ist nicht nur für jeden machbar, sondern vermittelt Spaß, sobald man die wenigen Grundsätze verinnerlicht hat. Mit komplizierten Formeln und Rechnungen werden Sie hier nicht konfrontiert, das können wir Ihnen versprechen. In unserer Bootsschule haben wir uns zum Ziel gesetzt, gerade diesen Themenbereich für jeden klar verständlich und leicht nachvollziehbar zu erklären.  

Beim Sbf-Binnen müssen Sie nicht navigieren. Dort behandeln wir, wie selbstverständlich auch beim Sbf-See, die gesamte übrige Prüfungsthematik:

  • Ankern
  • Schleusen
  • Ausweichregeln
  • Betonnung
  • Motortechnik
  • Gasanlage
  • Lichterführung
  • Wetter
  • Gezeiten (nur Sbf-See)
  • Schifffahrtszeichen
  • Navigation
  • Schallsignale
  • Naturschutz
  • Notsignale

Auch in der Theorie üben wir alle 10 Seemannsknoten, die Sie für die Prüfung beherrschen müssen. In der Kursgebühr inbegriffen sind die Tampen zum Knoten. Selbstverständlich machen wir zwischendurch regelmäßig kleinere Pausen, sowie eine größere Mittagspause (meistens von etwa 13:30 – 14:30 Uhr).

Lernmittel

Es besteht die Möglichkeit, unterrichtsbegleitende Lernmittel direkt in unserer Bootsschule bei den Kursen zu erwerben. Nähere Informationen, was wir Ihnen dazu raten und empfehlen, finden Sie hier.

Versorgungsmöglichkeiten

Schiller-Burger, Karl-Marx-Straße 223, ca. 12 Minuten zu Fuß

LIDL, ALDI, NETTO, alle in unmittelbarer Nähe. EDEKA und McDonalds im Neukölln Carrée, ca. 12 Minuten zu Fuß.