Bootsführerschein Kombi - Binnen + See
Bootsführerschein See
Bootsführerschein Binnen

Bootsführerschein Sbf-Binnen 
mit der Bootsschule Weiss in Berlin

Der Bootsführerschein Sbf-Binnen ist der amtliche Motorbootführerschein für den Binnenbereich, also für alle Flüsse, Seen und Kanäle.

Detaillierte Informationen zum Geltungsbereich dieses Führerscheins finden Sie auf dieser Seite, wenn Sie nach unten scrollen. Dort informieren wir Sie auch über alle Einzelheiten zum Kursablauf, den Ausbildungsinhalten, der Praxisausbildung und der Prüfung.

Kursgebühr komplett (Theorie + Praxis): 179,- Euro

In der Kursgebühr inbegriffen ist der Theorieunterricht, 3 Praxisfahrstunden und die Prüfungsfahrt.

Der Theoriekurs geht über einen Tag und findet in unserem Schulungsraum am Oberhafen statt, Lahnstr. 25, 12055 Berlin. Es ist immer ein Samstag, von 10:00 – 17:00 Uhr.

Die Praxis wird im Tempelhofer Hafen und auf dem Teltowkanal durchgeführt. Die 3 Termine zu ihren Praxisfahrstunden sprechen Sie individuell mit unserem Praxisfahrlehrer Mario Scharke (0160-1624907) ab.

Alle Preise sind Endpreise. Gemäß §19 Abs. 1 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer.

Kurstermine Motorbootführerschein Binnen

22.09.2018
(nur noch wenige Plätze verfügbar)
Jetzt anmelden
06.10.2018
(nur noch wenige Plätze verfügbar)
Jetzt anmelden
13.10.2018 Jetzt anmelden
20.10.2018
(belegt)
Jetzt anmelden
03.11.2018 Jetzt anmelden
10.11.2018 Jetzt anmelden
17.11.2018 Jetzt anmelden
24.11.2018 Jetzt anmelden
01.12.2018 Jetzt anmelden
Wo: Schulungsraum am Oberhafen
Lahnstr. 25
12055 Berlin

  • hafen
  • glitzer
  • rettungsring
  • navigieren

Ausbildungsinhalte Motorbootführerschein Binnen

Die Theorie

Wir unterrichten zunächst den gesamten Prüfungsstoff:

  • Ausweichregeln
  • Lichterführung
  • Betonnung
  • Schallsignale
  • Notsignale
  • Schleusen
  • Ankern
  • Umweltschutz
  • Motortechnik
  • Schifffahrtszeichen
  • Wetter
  • Gasanlage

Tipps

Nebenbei geben wir Ihnen aber immer wieder auch praktische Tipps, die zwar in der Prüfung nicht abgefragt werden, aber nützlich sein können, etwa wenn es um die Planung eines Tagesausflugs geht, um schöne Reviere in der Berliner Umgebung, oder was Sie bedenken sollten, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, ein eigenes Schiff anzuschaffen.

Knoten

Um auch etwas Handfestes zwischen der Theorie zu tun, üben wir die 10 Knoten, die Sie für die Prüfung beherrschen müssen. Die Tampen dafür bekommen Sie von uns, sie sind in der Kursgebühr enthalten.

Tipp: Während der praktischen Prüfung müssen Sie dem Prüfer vorknoten. Es macht immer einen guten Eindruck, wenn Sie die Knoten sicher und ohne großes Überlegen stecken. Bei einem nicht ganz so optimalen Praxismanöver mit dem Motorboot kann auch mal ein Auge zugedrückt werden, aber bei den Knoten gibt es keine Toleranz. Üben Sie deshalb alle Knoten immer wieder, damit Sie diese in der Prüfung einwandfrei beherrschen.

AnlegenDie Praxis

3 Fahrstunden und die seperate Prüfungsfahrt sind in der Kursgebühr bereits enthalten. Je nach Besetzung des Fahrschulbootes, also in Abhängigkeit der Anzahl der anderen Fahrschüler, dauert eine Fahrstunde von ca. 40 Minuten bis zu 2 Stunden.

Ausführlich werden dabei alle prüfungsrelevanten Manöver geübt:

  • Ablegen
  • Steuern nach Schifffahrtszeichen oder Landmarken
  • Aufstoppen
  • Anlegen einer Rettungsweste oder eines Sicherheitsgurtes
  • Wende auf engem Raum
  • Boje über Bord
  • Anlegen
Wo: Tempelhofer Hafen
Treffpunkt vor dem Fischkutter "Marti Fischrestaurant"
Tempelhofer Damm 227
12099 Berlin

Wann: Die Termine für die Praxisfahrstunden werden individuell mit Ihnen vereinbart

Geltungsbereich

Der Motorbootführerschein Binnen ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn man ein Sportboot mit mehr als 15 PS Motorleistung auf den Binnenschifffahrtsstraßen führen möchte (auf dem Rhein bereits ab 5 PS). Die maximale Länge des Schiffes ist auf 20 Meter begenzt (auf dem Rhein auf 15 Meter). Offiziell wird dieser Führerschein "Sportbootführerschein Binnen" genannt, im allgemeinen Sprachgebrauch aber oft als Motorbootführerschein bezeichnet.

Zu den Binnenschifffahrtsstraßen zählen in Berlin z.B. die Havel, die Spree, oder die Dahme. Daneben ist der Führerschein noch auf weiteren Bundeswasserstraßen erforderlich, etwa auf dem Rhein, der Mosel, oder der Donau. Kurz gesagt wird er auf allen großen Flüssen, Seen und Kanälen benötigt.

Gutschein

Wir bieten für unseren Kurs zum Motorbootführerschein Binnen auch die Möglichkeit eines Gutscheins an, mit dem Sie Freunden, Bekannten oder jemandem aus Ihrer Familie eine außergewöhnliche Freude bereiten können. Ist ein solches Geschenk für Sie interessant, dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir senden Ihnen den Gutschein per Brief zu, Sie können noch etwas für den Empfänger hinzufügen, wenn Sie möchten und ihn dann übergeben. Welchen Kurstermin der Beschenkte wählt, steht ihm völlig frei: Unser Gutschein ist 24 Monate gültig!

Prüfung

Die Prüfung können Sie für Theorie und Praxis am gleichen Tag ablegen. Es ist denkbar, die beiden Prüfungsteile auch zeitlich getrennt voneinander zu absolvieren, allerdings ist dabei zu beachten, dass beide Prüfungen innerhalb eines Jahres durchgeführt werden. Nahezu alle Kursteilnehmer entscheiden sich aber dafür, die gesamte Prüfung, also Theorie und Praxis, an einem Tag zu machen.

Prüfungsort: Berlin oder Potsdam

Berlin:
Wassersportheim Alt-Gatow 5 in 14089 Berlin

Potsdam:
Zeppelinstr. 136 in 14471 Potsdam

Prüfungstermine Motorbootführerschein Binnen 2018

23.09. Potsdam 10:00 Uhr
14.10. Potsdam 10:00 Uhr
27.10. Berlin 10:00 Uhr
10.11. Berlin 10:00 Uhr
23.11. Berlin 13:00 Uhr
07.12. Berlin 13:00 Uhr
16.12. Potsdam 10:00 Uhr