Bootsführerschein Kombi - Binnen + See
Bootsführerschein See
Bootsführerschein Binnen

Sportbootführerschein Prüfung in Berlin Anmeldung, Termine, Orte & Gebühren

Die Prüfung für den amtlichen Sportbootführerschein See oder Sportbootführerschein Binnen wird vom Prüfungsausschuss Berlin durchgeführt. Sie besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil, die getrennt voneinander abgelegt werden. Eine Reihenfolge ist nicht festgelegt. Allerdings werden Sie in der praktischen Prüfung für See auch theoretisches Wissen zur Navigation gefragt. Wir empfehlen deshalb, zuerst die Theorieprüfung abzulegen und sich dann der Praxis zuzuwenden. Diese Reihenfolge hat sich bewährt.

Wenn man einen der Prüfungsteile (Theorie oder Praxis) bestanden hat, müssen alle noch fehlenden Prüfungsteile innerhalb eines Jahres erfolgreich abgeschlossen werden. Ansonsten verfällt der schon bestandene Prüfungsteil.

Wollen Sie die Prüfung für See + Binnen (Kombi-Kurs) ablegen, sind 2 Theorieprüfungen zu absolvieren (See und Binnen Motor). Sie haben aber nur 1 Praxisprüfung (See).

An welchem Datum Sie eine Prüfung ablegen möchten, entscheiden Sie selbst.

Die Termine für die Praxisprüfung finden Sie etwas weiter unten auf dieser Seite.

Die Termine für die Theorieprüfung finden Sie auf der Homepage des Prüfungsausschusses Berlin unter "SBF Theorie" (SBF = Sport Boot Führerschein). Bitte überprüfen Sie direkt bei dem Termin unter "i", ob er allgemeingültig ist oder eventuell nur für Teilnehmer einer anderen Bootsschule gilt.

Bei allen SBF-Theorieprüfungsterminen ist es möglich, die Prüfungen sowohl für den Bootsführerschein Binnen als auch für den Bootsführerschein See abzulegen. Wenn Sie beide Führerscheine erwerben möchten, können Sie die beiden Theorieprüfungen gleichzeitig ablegen, müssen das aber nicht. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie auch zuerst eine der beiden Prüfungen absolvieren und etwas später die andere. Wichtig ist dabei nur, dass Sie innerhalb eines Jahres alle Prüfungsteile (Theorie und Praxis) erfolgreich abgeschlossen haben müssen.

Homepage des Prüfungsausschusses Berlin

Adresse:

Prüfungsausschuss für amtliche Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse Berlin
Gartenfelder Straße 29-37, Haus 31, 3. OG, Raum 12
13599 Berlin

Tel: 030 - 499 82 010

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 - 14:00 Uhr, Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr.

Anmeldung zur Prüfung

1. Für die Prüfung (Theorie oder Praxis) müssen Sie sich jeweils online auf der Homepage des Prüfungsausschusses anmelden.

2. Für die Praxisprüfung können Sie sich nur für die Termine anmelden, die auf dieser Seite (etwas nach unten scrollen) aufgelistet sind. Zusätzlich (!) müssen Sie unserem Praxisfahrlehrer, der Sie in der Prüfung begleitet, 2 Wochen vor Ihrem Praxis-Prüfungstermin per sms mitteilen, an welchem Datum Sie die praktische Prüfung ablegen möchten.

3. Nach der online-Anmeldung zu Ihrem ersten Prüfungstermin (Theorie oder Praxis) müssen Sie dem Prüfungsausschuss Berlin schriftliche Anmeldeunterlagen (siehe etwas weiter unten) per Post übersenden und die Prüfungsgebühr überweisen. Diese schriftlichen Anmeldeunterlagen müssen zwingend 1 Woche vor dem Prüfungsdatum beim Prüfungsausschuss vorliegen!

Ihre Praxisprüfung findet exklusiv für unsere Bootsschule im Tempelhofer Hafen statt! Für Sie bedeutet das Heimvorteil - da Sie die Fahrstunden ebenfalls im Tempelhofer Hafen absolvieren.

Nach bestandener Prüfung dauert es etwa 2-3 Wochen, bis Sie den Führerschein von der Bundesdruckerei zugeschickt bekommen. Wenn Sie nach der bestandenen Prüfung einen vorläufigen Führerschein erhalten möchten, müssen Sie dies im Anmeldeformular ankreuzen und die dafür entstehende Extra-Gebühr zusammen mit der Prüfungsgebühr auf das Konto des Prüfungsausschusses überweisen.

Hinweis: Der vorläufige Führerschein wird Ihnen vom Prüfungsausschuss nicht am Prüfungstag ausgehändigt, sondern ebenfalls erst im Nachhinein per Post innerhalb von 5 Werktagen zugestellt.

Anmeldeunterlagen

Um an der Prüfung teilnehmen zu können, müssen die folgenden Anmeldeunterlagen spätestens 1 Woche vor Ihrem Prüfungstermin beim Prüfungsausschuss Berlin eingegangen sein (Sie erhalten keine Eingangsbestätigung):

  • Antragsformular (PDF-Dokument)
  • Ärztliches Zeugnis (PDF-Dokument)
  • Passfoto (35x45 mm, seriös, ohne Kopfbedeckung)
  • Zahlungsnachweis der Prüfungsgebühren (Kopie Überweisungsbeleg)
  • Kopie Kfz-Führerschein. Wenn Sie keinen Kfz-Führerschein besitzen, benötigen Sie ein polizeiliches Führungszeugnis, entweder Belegart "O", zur Vorlage bei Behörden, oder Belegart "N" für private Zwecke. Beide Führungszeugnisse werden anerkannt. Bei Prüfungsteilnehmern unter 18 Jahren wird auf das Führungszeugnis verzichtet

Am Prüfungstag unbedingt mitbringen:

  • Original des Kfz-Führerscheins (alternativ muss das Führungszeugnis beim Prüfungsausschuss vorliegen)
  • Personalausweis oder Reisepass

Ärztliches Zeugnis

Sollten Sie keinen Arzt wegen der ärztlichen Bescheinigung finden, können Sie sich an den Sportarzt Michael Tabert wenden:

Michael Tabert
Ostpreußendamm 3-17, rechter Turm, EG
12207 Berlin

Tel: 0175-7545708 oder 030-832 27 793.

Die Kosten der Untersuchung betragen 30,- Euro

Spätestens 1 Woche vor Ihrem Prüfungstermin muss die Prüfungsgebühr auf dem Konto des Prüfungsausschusses Berlin eingegangen sein. Dieser Betrag hat mit unserer Bootsschule nichts zu tun, er ist ausschließlich für den Prüfungsausschuss bestimmt.

Prüfungsgebühren insgesamt (Theorie + Praxis)

Kombi Sbf-See + Sbf-Binnen
(Theorieprüfung See + Binnen am gleichen Termin)
177,54 Euro
Kombi Sbf-See + Sbf-Binnen
(Theorieprüfung See + Binnen an verschiedenen Terminen)
184,60 Euro
Sbf-See 147,31 Euro
Sbf-Binnen 129,71 Euro
Erteilung einer vorläufigen Fahrerlaubnis   23,83 Euro

Bankverbindung

Kontoinhaber: Prüfungsausschuss Berlin 
Kreditinstitut: Deutsche Bank
Bankleitzahl: 10070000
IBAN: DE98 1007 0000 0623 3423 00
BIC: DEUTDEBBXXX
Verwendungszweck: Ihr Name, sowie Datum + Ort der Prüfung

Prüfungstermine praktische Prüfung 2024

WannWasWoUhrzeit
21.07. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
04.08. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
18.08. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
01.09. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
15.09. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
29.09. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
13.10. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
27.10. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
10.11. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
24.11. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr
08.12. Sbf-See
Sbf-Binnen
Berlin, Tempelhofer Hafen 10:00 Uhr

Die Praxisprüfung

Sportbootführerschein Binnen

In der praktischen Prüfung werden folgende Manöver geprüft:

  • Ablegen
  • Anlegen
  • Aufstoppen
  • Wende auf engem Raum
  • Boje über Bord
  • Steuern nach Landmarken oder Schifffahrtszeichen
  • Anlegen einer Rettungsweste oder eines Sicherheitsgurtes
  • Außerdem müssen Sie die entsprechenden Kommandos geben und die 10 Seemannsknoten stecken können.

Sportbootführerschein See

Geprüft werden folgende Manöver:

  • Boje über Bord
  • Wende auf engem Raum
  • Steuern nach Kompass
  • Ablegen
  • Anlegen
  • Aufstoppen
  • Steuern nach Landmarken oder Schifffahrtszeichen
  • Anlegen einer Rettungsweste oder eines Sicherheitsgurtes
  • Durchführen einer Kreuzpeilung
  • Zusätzlich müssen Sie die entsprechenden Kommandos geben und die 10 Seemannsknoten stecken können.

Ablegen

Die Theorieprüfung

Sportbootführerschein für Binnen (Sbf-Binnen)

In der theoretischen Prüfung müssen Sie von 30 schriftlichen Fragen 24 richtig beantworten (multiple choice). Sie haben dafür 45 Minuten Zeit.

Sportbootführerschein für See (Sbf-See)

In der theoretischen Prüfung müssen Sie ebenfalls von 30 schriftlichen Fragen 24 richtig beantworten (multiple choice) + 1 Navigationsaufgabe lösen. Zur Navigation gibt es 9 spezielle Fragen, von denen Sie 7 richtig beantworten müssen. Sie haben insgesamt 60 Minuten Zeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.